Käse-Lauch-Suppe
Eine Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch, Lauch und Champignons
Portionen Vorbereitung
4Personen 20Minuten
Kochzeit
50Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 20Minuten
Kochzeit
50Minuten
Zutaten
Anleitungen
Vorbereitungen
  1. Die Zwiebel schälen und grob Schneiden.
  2. Die Knoblauchzehen schälen und klein Hacken / Schneiden.
  3. Den Lauch säubern und in Ringe schneiden.
  4. Die Champignons abtropfen lassen.
  5. Die Gemüsebrühe im warmen Wasser auflösen.
  6. Den Schmelzkäse aus dem Kühlschrank nehmen.
Zubereitung
  1. Die geschnittenen Zwiebeln in etwas Öl anbraten.
  2. Das Hackfleisch zu den Zwiebeln geben und anbraten, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Champignons und den Knoblauch zum Hackfleisch geben und mit anbraten.
  4. Anschließend die Lauch-Ringe hinzugeben und etwa 10 Minuten Schmoren lassen.
  5. Das Wasser mit der aufgelösten Brühe hinzugeben und bei geschlossenem Deckel und schwacher Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  6. Den Schmelzkäse hinzugeben und komplett zergehen lassen.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Noch einmal 10 Minuten köcheln lassen und Servieren.
Zubehör
  1. Ein großer Topf mit Deckel, Messer, Kochlöffel
Rezept Hinweise

Je nach Geschmack kann zusätzlich zum Schmelzkäse noch 150 Gramm geraspelter Käse (Auflauf- / Pizzakäse) hinzugegeben werden.

Ergibt ca. 3-4 Liter Suppe für 4-6 Personen. Dazu passt Baguette und ein grüner Salat (Wenn es sein muss…)